Der Ständige N-Ausschuss ist mit der Kontrolle der Aktivitäten und der Arbeitsweise der Staatssicherheit und des Allgemeinen Nachrichten- und Sicherheitsdienstes betraut. Ferner kontrolliert er, prinzipiell gemeinsam mit dem Ständigen Kontrollausschuss für Polizeidienste, manchmal jedoch auch alleine, die Artbeitsweise des Koordinierungsorgans für die Bedrohungsanalyse und der verschiedenen Dienste, die dieses Koordinierungsorgan unterstützen.

Die Kontrolle umfasst im Prinzip sowohl die Rechtmäßigkeit (die Kontrolle der Einhaltung der geltenden Gesetzgebung) und die Effizienz als auch die Zusammenarbeit zwischen den betroffenen Diensten.

In Bezug auf die Dienste, die das Koordinierungsorgan für die Bedrohungsanalyse unterstützen, bezieht sich die Kontrolle lediglich auf ihre Verpflichtung, um Informationen in Bezug auf Terrorismus und Extremismus mitzuteilen.

| info@comiteri.be | T (0)2 286 29 11F (0)2 286 29 99Leuvenseweg, 48/4 | 1000 BrusselÜber diese Website

| beroepsorgaan@comiteri.be T (0)2 286 29 11 | F (0)2 286 29 99Leuvenseweg, 48/5 | 1000 BrusselÜber diese Website